Bezirksmusikfest in St. Jakob in Haus und Gewinn der Marschmusikwertung!

Kaiserwetter herrschte in St. Jakob in Haus beim diesjährigen Bezirksmusikfest. Höhepunkt der viertägigen Veranstaltung war nicht zuletzt der imposante Festakt inmitten blumengeschmückter Häuser am Dorfplatz mit zahlreichen Abordnungen, Schützen, Gastkapellen und geladenen Ehrengästen. Auch Landeshauptmann Günther Platter war zugegen und überreichte im Zuge der Ehrungen auch einem Musikanten aus unseren Reihen eine wohlverdiente Auszeichnung. Unserem Bassisten, Alfred Plangger, wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft das Goldene Abzeichen vom Österreichischen Blasmusikverband verliehen. Herzliche Gratulation!

Marschmusikwertung ….“Im Schritt Marsch!“…

…dieser Herausforderung stellte sich auch die MK Kössen mit Stabsführer Andreas Kitzbichler. Die Marschmusikbewertung wurde vor Beginn der Feierlichkeiten durchgeführt, wobei die Kössener motiviert und konzentriert als vierte Kapelle mit dem Marsch „Stets munter“ dem Gruppensieg mit 91,13 Punkten entgegen marschierte! Sehr stolz über dieses Ergebnis zeigte sich auch unsere Gemeindevertretung aus Kössen, Herbert Exenberger und Gattin Andrea! Die Musikantinnen und Musikanten hatten allen Grund zum Feiern und freuten sich über dieses großartige Ergebnis!

Danke unseren Marketenderinnen und Stabführer Andi Kitzbichler im Bild rechts mit Gattin „Gitti.
Danke an unseren Taferltrager Matthias Kitzbichler in Begleitung der Blumenmädchen Lorena Dagn und Lena Kitzbichler. Ein herzliches „Vergelts Gott“ an die Familie Schlechter „Hiaslern“
für den Blumenschmuck aller Musikantenhüte!
Gratulation der gesamten Musikkapelle Kössen für die großartige Leistung!

Text und Bilder: H. Thrainer

Vorheriger Beitrag
Musikkapelle trauert um ihr Ehrenmitglied Simon Astner
Nächster Beitrag
Zweiter „Musikalischer Feierabend im Dorf“ am 30. Juli 2015

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü